Aktuell

Gewählt haben am vergangenen Wochenende auch die Wassersport-Fans: Rund 32 000 Interessierte haben sich für einen Besuch auf der internationalen Wassersport-Ausstellung entschieden. Noch bis Sonntag, 1. Oktober zeigen 461 Aussteller Boote, Boards, Ausrüstung und Bekleidung auf dem Messegelände in Friedrichshafen. Anziehungspunkte bei schönem Spätsommerwetter waren der Interboot Hafen mit 100 Testbooten sowie der Messe-See mit

Waterloft ist der Spezialist für hochwertige Ausstattungen von Segelyachten und Motorbooten sowie exklusiver Handelspartner in Deutschland von OceanLED, die als weltweit führender Anbieter von Marinebeleuchtung das neueste Modell der Sport S3166s Multi Color vorstellt. Das Ocean LED Sport S3166s Multi-Color ist das perfekte Unterwasser RGBW LED zum Angeln und zum Cruisen auf kleinen und mittelgroßen

70 Jahre Kieler-Woche-Plakate Blau-weiße Wellen, Wind und Wolken – und dazwischen rote Segel: Das ist das Markenzeichen der Kieler Woche 2018 (16. bis 24. Juni). Im traditionellen Designwettbewerb zur Fest- und Segelwoche setzte sich der Entwurf der österreichischen Designerin Verena Panholzer durch. Die Jury lobte am Mittwoch, 13. September, im Kieler Rathaus: „Das Plakat strahlt

Milliardengeschäft Wassertourismus

Wassertouristische Aktivitäten wie Segeln, Motorbootfahren, Charterboot-Tourismus, muskelbetriebenes Wasserwandern, Funsportarten, Angeln sowie Fahrgastschifffahrt befinden sich seit Jahren auf Wachstumskurs. Dafür ist ein durchgängiges Netzwerk an Bundeswasserstraßen, von denen es im Binnenbereich immerhin 7.300 Kilometer gibt, eine Grundvoraussetzung. Insbesondere die für die Güterschifffahrt nicht mehr wichtigen 2.800 Kilometer an Nebenwasserstraßen sind für die zukünftige Entwicklung dieses Freizeit-

Männerdomänen gibt es reichlich, auch im Wassersport. Doch oft genug bergen diese auch Hindernisse bei der gemeinsamen Freizeitbeschäftigung von Paaren und Familien. Dabei können Frauen ein Boot genauso gut steuern wie die Männer. Genau das fördert die Internationale Wassersport-Ausstellung Interboot nicht erst seit diesem Jahr. Auch zur 56. Auflage gibt es in Friedrichshafen auf dem

Die Wassersportbranche brummt

So könnte man das Ergebnis der Konjunkturumfrage des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft zur Jahresmitte 2017 zusammenfassen. 86,6 Prozent der befragten Unternehmen bewerten die aktuelle Geschäftslage im Vergleich zum Vorjahr gleich gut oder besser. Dies ist der höchste Wert seit der Finanz und Wirtschaftskrise im Jahr 2008. Damit bewegt sich die maritime Wirtschaft im Gleichschritt mit der gesamtwirtschaftlichen

Am 8. September 2017 ist das Internationale Übereinkommen von 2004 zur Kontrolle und Behandlung von Ballastwasser und Sedimenten von Schiffen, das sogenannte Ballastwasser-Übereinkommen, in Kraft getreten. Schiffe sind verpflichtet, künftig an Bord Anlagen zur Behandlung von Ballastwasser zu installieren, die die weltweite Verschleppung invasiver Tier- und Pflanzenarten verhindern. Die Präsidentin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und

Die spanische Salamanca Bank verkauft die Marina OneOcean Portvell in Barcelona. Eine der führenden Banken in Katar und ein regulierter Investmentfonds haben die Marina OneOcean Port Vell (OOPV) von der Salamanca-Gruppe für eine nicht genannte Summe erworben. Die Bank ist QInvest LLC, eine führende Qatari Investment Bank und eine der prominentesten Finanzinstitute des Golfkooperationsrates. Sie

Rolls-Royce hat den Auftrag erhalten, erste EPA Tier 4-MTU-Antriebssysteme für drei neue Katamarane der kalifornischen Reederei WETA (Water Emergency Transportation Agency) zu liefern. Die erste Schnellfähre wird Ende 2018 auf der besonders umweltgeschützten San Francisco Bay eingesetzt. Nina Rannells, Geschäftsführerin von WETA, erklärt: „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unser Fährangebot dauerhaft kosteneffizient und umweltfreundlich

Abheben und Ausbilden: Die internationale Wassersport-Ausstellung zeigt Trends – wie den des Wake-Foilings und rückt mit der Initiative „Dein Job – Dein Moment“ Ausbildung und Nachwuchsförderung in der Wassersportbranche in den Fokus. „Die Interboot als eine der größten Wassersportveranstaltungen in Europa präsentiert sich auch 2017 bestens und läutet mit der Kombination aus Produktschau, Shows und

Cati und Johannes Erdmann berichten von Ihrer aufregenden Reise bei Faber + Münker in Kiel Wenn zwei junge Menschen sich entschließen, gemeinsam in den Urlaub zu fahren, dann ist das eine Sache, wenn aber zwei junge Menschen auf einer ganz normalen Segelyacht, einer Contest 33, über den Atlantik segeln, ihre Zeit an den schönsten Stränden

HAVSNØD: FOLKEBÅD KÆNTREDE DISTRESS AT SEA: FOLKBOAT CAPSIZED Moin, am 10. September 2017 gegen 14.30 waren auf dem Folkeboot „Saga“ zwei Passagiere mit mir (Vincent Regenhardt) verunglückt. Wir waren auf dem letzten Weg nach Fahrensodde, als wir ein Stück westlich der Ochseninseln kenterten. Der Grund war der Verlust des Kiels, der bei diesem Bootstyp 50

Capo d’Orlando Marina soll das Flaggschiff des Segelsports auf Sizilien werden, insbesondere dank der strategischen Lage mit Schifffahrtswegen in die gesamte Mittelmeerregion und des milden Klimas, ist der Hafen das gesamte Jahr über ein ideales Ziel für den Seetourismus. Die Marina liegt an der Nordküste der Insel, 65 Seemeilen östlich von Palermo, nur 14 Seemeilen

NAUPAR ist nun Teil von HISWA

Gute Nachrichten für Verbraucher Das in Lelystad befindliche nautische Unternehmen NAUPAR hat sich der HISWA angeschlossen. Gute Nachrichten für alle Verbraucher: die HISWA ist so etwas wie das Gütesiegel für den Wassersport. Unternehmen, die beitreten möchten, müssen nachweisen, dass sie vertrauenswürdig und sicherheitstechnisch gut aufgestellt sind. Auch müssen Sie sich an allgemeine Vorschriften der HISWA

Bei der zweiten Station des ADAC Jetboot Cup 2017 am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg, der nördlichsten Location des Rennkalenders, begeisterten die Jetboot-Piloten Fans und Highspeed-Junkies mit Sport der Extra-Klasse. Die knapp 3.000 Zuschauer feierten nach drei Wertungsläufen am Samstag und Sonntag (09./10. September) die Sieger der Klassen Ski Open/Ski Stock, Runabout Open, Runabout Stock sowie der

Schiffbrüchige suchen und retten, Verletzte versorgen und Havaristen schleppen: Das sind einige der Herausforderungen für die Seenotretter bei der SAREx Neustadt 2017 (SAREx = Search and Rescue Exercise, Such- und Rettungsübung). Sie findet am 15. und 16. September vor Neustadt in Holstein statt. Ausrichter ist die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Während der Übung

Trotz des am Samstag durchwachsenen Wetters verfolgten am Wochenende (09./10. September) knapp 3.000 Motorboot-Fans und Zuschauer die spannenden Rennen der Nachwuchsserie ADAC Motorboot Cup im Obereiderhafen in Rendsburg. Auf dem 1.200 m langen Mehrbojen-Kurs, der mit zwei Rechts-Schikanen überaus anspruchsvoll ist und den jungen Piloten Höchstleistungen abverlangte, erkämpfte sich Denise Weschenfelder (Karlsruhe) zwei Laufsiege, während

„Die Integration der Para World Sailing Championship in die Kieler Woche 2017 war ein großer Erfolg und wurde gemeinsam vom Weltsegler-Verband (World Sailing) und der Kieler Woche getragen. „Es war eine gelungene Zusammenarbeit, die gezeigt hat, dass der Weltsegler-Verband und die Kieler Woche im Schulterschuss viel für den Segelsport erreichen können“, so der Organisationsleiter der

EM-Fieber im Obereiderhafen, der nördlichsten Location auf dem Rennkalender der ADAC Motorboot-Rennserien: Am Wochenende (09./10. September) wurde in Rendsburg im Rahmen des ADAC Motorboot Masters die UIM Formel 4-Europameisterschaft mit insgesamt 32 Fahrern aus 13 Nationen ausgetragen. Gegen die starke internationale Konkurrenz konnten die Piloten der ADAC Rennserie mehr als nur Akzente setzen und sammelten

Hausbootfahren auf den Mecklenburgischen Großseen ist Ruhe und Entspannung. (-dus) Einen großen Aufschwung haben Hausbootferien bekommen, als immer mehr Reviere erschlossen wurden, die auch ohne einen amtlichen Bootsführerschein mit dem so genannten Charterschein befahren werden können. Ganz besonders im Wassersportrevier Mecklenburg-Vorpommern wurde die Infrastruktur sehr stark auf diese Art des Wasserurlaubs abgestimmt. Hier wurde ein

Nach der erfolgreichen Präsentation der MS6 PLUS (mit erweiterbaren Cockpit), stellt die spanische NUVA Werft eine vereinfachte Version, die NUVA MS6: die genaue Definition des ALL-IN-ONE Bootes. Es ist die perfekte Kombination für Wassersportler, die gerne mit guten Fahreigenschaften und Performance unter Motor cruisen, dabei aber Stabilität bei härterem Seegang und Strom zu schätzen wissen. Passionierte Segler fahren

Die Frauscher Bootswerft komplettiert in ihrem 90sten Jubiläumsjahr ihre Produktpalette und bringt mit der Frauscher 858 Fantom Air einen weiteren hochfunktionalen Day Cruiser auf den Markt. Die 8,6 Meter lange Motoryacht kombiniert das Premium Design und die erstklassigen Fahreigenschaften ihres geschlossenen Vorgängermodells – der legendären Frauscher 858 Fantom – mit einem noch großzügigeren Platzangebot und

http://www.fairline.com/de/news/fairline-yachts-nice-airport-ahead-of-this-years-cannes-yachting-festival

Wer zum diesjährigen Cannes Yachting Festival (12. – 17. September) per Flugzeug anreist, wird am Flughafen Nizza in den Terminals 1 und 2 auf mehreren Bildschirmen mit einem Film der britischen Werft Fairline Yachts begrüßt. Gezeigt werden Fairlines Leidenschaft für Design und Handwerk und was die Werft seit dem Neustart in Januar 2016 erreicht hat,

Der Cape Crow Yacht Club (Team Schweden) hat das Nord Stream Race 2017 gewonnen. Dem jungen schwedischen Team mit Profi-Skipper Patrik Sturesson reichte am Ende ein dritter Platz auf der vierten und entscheidenden Etappe von Helsinki nach St. Petersburg, um die Ostsee-Langstrecken-Regatta für sich zu entscheiden. Bis zum Finish war es ein äußerst knappes Rennen:

OBEN