Neue Boote

Privilège, die Luxus-Katamaran Marke aus Les Sables d`Olonne, erweitert ihre Modelreihe mit dem Launch einer neuen Version ihrer preisgekrönten Privilège Signature 510. Während die Signature 510 mit unzähligen Individualisierungs-Möglichkeiten und einer umfassenden Spezifikationsliste aufwartet, bietet die neue << Essential >> eine schlankere Alternative. Die Optionen wurden sorgfältig ausgewählt und die Ausstattung weniger umfangreich gestaltet. Die

Die türkische Werft Bilgin baut derzeit drei 80-Meter Yachten erstmals mit IMO-III-Antrieb von MTU. Zudem sind es die größten in der Türkei gebauten Yachten. Zwei 16V 4000 MTU-Motoren treiben die Bilgin 263 an und machen sie damit schneller als ihre Vorgängerinnen, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 Knoten. Die Abgas-Emissionsrichtlinie IMO Tier III erfüllt die Yacht

Die HafenCity bot die passende Kulisse für die Präsentation neuer Segel- und Motoryachten. Im Vorfeld der Hamburg Boat Show, die von 23. bis 27. Oktober 2019 auf dem Messegelände in Hamburg über die Bühne geht, luden das Hamburger Traditions-Unternehmen Gründl Bootsimport und die Partner Pantaenius Versicherungen, Yamaha, Garmin gemeinsam mit dem Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbandes

Für die neue Chartersaison hat The Moorings Neuigkeiten im Gepäck: Der neue Moorings 534PC Motorkatamaran und drei neue Monohull-Modelle erweitern die Flotte. Außerdem bietet das Yachtcharterunternehmen mehr Kabinencharter und einen neuen Ausbildungskurs für Motorbootfahrer auf Mallorca an. The Moorings investiert in seine Motoryachtangebot und bringt den neuen Moorings 534PC (Leopard 53 PC) in die Flotte.

Der Tauwerkhersteller Gleistein Ropes hat auf der Messe Offshore Technology Conference (OTC) in Houston, USA, Anfang Mai neue hochfeste Leinen vorgestellt. Mit Texteel® führt Gleistein einen HMPE-Fasertyp für kostenbewusste Kunden ein, der die Festigkeits- und Dehnungscharakteristik von Stahlseilen bei dem Gewicht und den Handling-Eigenschaften von Faserseilen ermöglichen. Texteel® ist in zwei Konstruktionsvarianten als TexteelOne® und

In einem feierlichen Akt auf dem Gelände der Fassmer Werft mit rund 200 Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik ist heute das zukünftige Vermessungs-, Wracksuch- und Forschungsschiff ATAIR des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) getauft worden. 75 Meter Länge, rund 17 Meter Breite, ein Tiefgang von 5 Metern und eine Geschwindigkeit von rund

Neue Polizeischiffe von Fassmer

Nach 21 Monaten Bauzeit lieferte die Fassmer Werft in Berne Mitte Mai das erste von drei baugleichen 86-Meter-Polizeischiffen an die Bundespolizei aus. Die 13,4 Meter breite „BP 81 Potsdam“ verfügt über ein Hubschrauberlandedeck, auf dem der größte Hubschrauber der Bundespolizei, der „Super Puma“ landen und starten kann sowie Staumöglichkeiten für schnelle, kleine Einsatzboote für Sonderkommandos.

Nach erfolgreichen Schwerwettertests erhielt das innovative Evakuierungssystem mit elektrisch angetriebenen Rettungsbooten die wichtige DMA-Zulassung. Torqeedo hat für das Rettungsboot LifeCraft™ der Firma VIKING einen leistungsstarken Elektroantrieb entwickelt. Dadurch kann die sichere Evakuierung von Hunderten Passagieren von Schiffen auf See beschleunigt werden. Das LifeCraft ist ein aufblasbares, motorbetriebenes Rettungsboot und bietet Platz für 203 Personen. Im

HanseNautic, Deutschlands größter Seekartenvertrieb, bietet jetzt auch die offiziellen Seekarten der USA und Kanadas an. Diese werden stets in der aktuellsten Version in Eckernförde ausgedruckt und verschickt. Verwendet wird modernes wasserfestes Papier, auf dem auch nach einem Schwall Seewasser noch alles klar lesbar ist. Nie war es leichter als heute, auf eigenem Rumpf den Atlantik

Der Spezialist für hochwertige Schiffsbodenbeläge, Wolz Nautic aus dem fränkischen Gaukönigshofen, hat den Zuschlag für die Herstellung des Holzdecks auf der bisher größten Forschungs- und Expeditionsyacht der Welt, der „REV“, erhalten. Zum Einsatz kommen wird unter anderem ein langfristig getestetes, doppelt modifiziertes Holz als Decksbelag. Zusammen mit einem gewichts- und geräuschreduzierenden 3D-Kork als Levelling-Material kann

Leopard Catamarans war schon immer gut darin, Geschichte(n) zu schreiben. Als Pionier stieg die südafrikanische Werft „Robertson & Caine“ 1991 in den Markt der Segelkatamarane ein und mauserte sich vom Serienentwickler für den weltweit größten Vercharterer „The Moorings“ zum Markenhersteller „Leopard“. 2002 erfolgte dann mit Leopard der Einstieg in den Powercat-Markt. Heute wird mit dem

Nach der erfolgreichen Außenborder-Premiere mit der S330v im letzten Jahr, folgt jetzt die neue Sealine C330v! Schon die Innenborderversion des neuen 33 Fuß Cruisers gewann den britischen MBY Motor Boat Award und ließ die internationale Fachpresse aufhorchen. Mit der Sealine C330v lassen sich stilvolle Entschleunigung und leidenschaftliche Beschleunigung auf bis zu 40 Knoten spielerisch miteinander

Die neue Version des Activ 555 Bowrider beeindruckt mit seinem einzigartigen Charakter und seinen eleganten Linien. Mit einer Motorisierung von Mercury mit maximal 85 kW (115 PS) können bis zu 6 Personen gleichzeitig diesen wendigen und sportlichen Bowrider für sich entdecken. Der Komfort an Bord ist durch die serienmäßige hydraulische Lenkung, vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten in den

Neue Bente 28 in Arbeit

Rund 68.000 Euro soll die neue Bente 28 in der Grundversion kosten, die zurzeit bei judel/vrolijk & co entwickelt wird. „Wir haben viele potenzielle Kunden, die sich mehr Platz zum Kochen und Schlafen als auf der Bente 24 wünschen sowie eine separate Nasszelle. In der 28 setzen wir alles Gelernte und die Erfahrungen von der

Mit der Dehler 30 one design startet Dehler als Marke der größten Deutschen Serienwerft in die Zukunft. Schon immer stand der Name Dehler für wegweisende Performance Cruiser und leistungsstarke Regattaboote und genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Jetzt ist es Zeit für eine neue Dimension. Schon beim ersten Blick wird klar: Die Dehler 30 one design

Bente 39: Baunummer 1

Die von Alexander Vrolijk entworfene Bente 39, die große Schwester der erfolgreich verkauften Bente 24, wurde erstmals während der Hamburger Boat Show im City-Sporthafen der Hansestadt vorgestellt. Konstruktive Anleihen an Offshore Regattayachten treten deutlich hervor – markante Chies und voluminöser Bug. „Als Idee hatten wir eine Class 40 im Kopf, nur tourentauglich mit Pantry, WC-Raum

Die Rendsburger Nobiskrug GmbH stellte am ersten Tag der Monaco Yacht Show ihr neuestes Projekt mit dem Namen „Artefact“ vor. Die Yacht wird die erste Hybridyacht ihrer Art sein, da sie über einen DC-Bus, Batterien und ein Diesel Electric ABB Pod-Antriebssystem für variable Geschwindigkeiten verfügt. Dieses neue Hybridsystem, das mit „ Artefact“ Premiere hat, bietet

Seit über 20 Jahren ist Werner Stolz das Gesicht von Corsair in Süddeutschland, in Österreich und in der Schweiz und ganz neu im Portfolio der Corsair Trimarane ist jetzt der Corsair 880. Ein völlig neuer Corsair und ein würdiger Nachfolger der erfolgreichen Baureihen F-27 (450 gebaute Boote) und Corsair 28 (ca. 300 gebaute Boote). Der

Hydro SWASH von A&R

Auf den ersten Blick ist es schwer zu beurteilen, was eine Hydro-SWASH eigentlich ist. Kein Wunder, denn das neueste Konzept von Abeking & Rasmussen (A&R) schwimmt in seiner ganz eigenen Klasse. Was die Hydro-SWASH von allen bisherigen Schiffen auf der Welt unterscheidet, ist vor allem ihre Performance. Sie schwebt wie eine SWATH-Konstruktion hoch über den

Die T11 verkörpert die Vision von Nimbus, ein perfektes Ausflugsboot zu entwickeln, welches das Ziel hat, unkompliziertes Leben an Bord mit geselligem Beisammensein mit Freunden und Familie zu vereinen. Das bedeutet  zusammengefasst, ein Boot mit einem großen Loungebereich mit verstellbaren Sitzgelegenheiten, mehreren Sonnenliegen, Outdoorküche, Gyro-Stabilisation, XXL-Stauraum für Ausrüstung und Spielzeug, sowie eine beeindruckende Deckfläche, die

Die wichtigste Messe des Jahres steht an und die HanseYachts AG präsentiert sich wieder  mit ihrem breit gefächerten Markenportfolio. Die Segelyachtmarken Hanse, Dehler, Privilège und Moody sowie die Motoryachtmarken FJORD und Sealine sind mit insgesamt 18 herausragenden Yachten auf der boot in Düsseldorf vertreten. Neben einer Weltpremiere gibt es auch einige Deutschlandpremieren zu entdecken und

Evolution und Revolution. Das, was Michael Frauscher jüngst als Entwicklungs-Leitplanken für seine eigenen Modelle versprach, könnte auch auf andere neue Motorbootmodelle zutreffen. Allerdings, um Michael Frauscher gerecht zu werden, ist der österreichische Bootsbauer (Halle 6, Stand A05) beim Thema innovativer Bootsbau schon seit Jahren immer mit vorneweg. Für 2019 hat die österreichische Werft gleich drei

Die Privilège 510 Signature << D-light >> ist technologische Spitzenleistung, die Segel-Performance und Hightech-Komfort miteinander kombiniert. Wie? Dank Leichtbaumaterial im Innen- und Außenbereich. Das gesamte Rigg wurde mit unseren Partnern und Lieferanten optimiert und mit Hochleistungsmaterialien konzipiert: einen Carbonmast und Carbonbaum, Kevlar Rigging und größeren Membran Segeln. Selbst Reling und Relingsdrähte wurden im Gewicht minimiert.

Sechs Jahre nach dem Launch der Frauscher 1017 Lido startet die exklusive Frauscher Bootswerft mit der 1017 GT Air die zweite Generation der offenen 10 Meter Yacht. Die Air-Variante des hochfunktionalen Day Cruisers bietet die erstklassigen Fahreigenschaften ihres Vorgängermodells, ergänzt durch ein noch großzügigeres Platzangebot und ein modernisiertes Design. Die Bezeichnung „Air“ steht bei allen

OBEN