Report

Torqeedo und WhisperPower kooperieren bei der Entwicklung eines neuen Generators für die Deep Blue Familie. Torqeedo kündigte heute einen neuen 25 kW leistenden Range-Extender für sein Deep Blue System an. Der in Zusammenarbeit mit WhisperPower entwickelte Generator ist optimiert für kommerzielle Anwendungen und Einsätze mit langen Motorlaufzeiten. Der Gleichstrom-Converter-Generator mit 350 Volt ist mit einem

Auf der weltgrößten Wassersportausstellung, der boot in Düsseldorf, gab es für die besten Nachwuchssegler der O’pen-Bic-Klasse am Wochenende einen großen Auftritt auf der Bühne im Sailing Center. Die erfolgreichsten Segler Deutschlands der Nachwuchs-Skiffklasse wurden durch die Klassenvereinigung geehrt, und der Norden war stark vertreten. Der Lübecker Yacht-Club wurde als Club des Jahres ausgezeichnet. Schon bei

Paraglider, bei denen nebeneinander angeordnete Luftkammern ein festes Profil bilden, sind das Vorbild für das neue Inflated Wing Sail (IWS) des Schweizer Segelmachers Edouard Kessi sowie des Gleitschirm-Spezialisten Laurent de Kalbermatten. Unterstützt wurden beide vom französischen Aerodynamiker Stéphane Fauve. Und es funktioniert, wie auf dem Genfer See seit dem Spätsommer gezeigt wird. Bestückt wurde ein

Steyr Motors hat auf der boot Düsseldorf mit dem SEC 4-Zylinder den ersten Monoblock-Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzung vorgestellt. Das Aggregat wird in vier Leistungsklassen angeboten. Die variieren zwischen 59 kW (80 PS) und 129 kW (175 PS). Gemeinsame Kennzeichen sind 2.100 cm2 Hubraum, die Vier-Takt-Technologie, der Turbolader mit Ladeluftkühlung, Bohrung x Hub von 84 mm zu

Die Travemünder Woche 2018 (20. bis 29. Juli) bietet nach dem Fokus auf den deutschen Segel-Nachwuchs im vergangenen Jahr nun wieder internationalen Segelstars eine Präsentationsbühne. Mit Meisterschaften auf globaler, europäischer und deutscher Ebene sowie dem Auftritt der Segel-Bundesliga, Seesegeln auf allen Streckenlängen, Ranglisten-Regatten, Showrennen und einem Angebot für inklusives Segeln werden Sportler aus wirklich allen

Der FC St. Pauli hat seit dem 10. Januar 2018 eine Segelabteilung. Am Mittwochabend versammelten sich in der Weinbar des Millerntor-Stadions mehr als 100 Personen zur Gründungsversammlung. Der FC St. Pauli verfügt somit als erster Profi-Fußballclub in Deutschland über eine Segelsparte. Bei der Versammlung am Millerntor wählten die Anwesenden Helga Numberger zur Vorsitzenden. Helga hatte

„Nachhaltige Produkte anzubieten, die einen überlegenen Nutzen gegenüber konventionellen Verbrennungsmotoren bieten, ist seit jeher der Kern unserer Arbeit bei Torqeedo. Diese Tradition setzen wir auch im Jahr 2018 fort,“ sagte Torqeedo-CEO Christoph Ballin und nannte Beispiele. Die neue 48-V-Batterie Power 48-5000 macht laut Torqeedo den Einsatz von AGM- oder Gel-Batterien für die Elektromobilität überflüssig. Aufgrund

Das Elektronische Wasserstraßen-Informationssystem der WSV ELWIS wurde überarbeitet. Seit Mittwoch, 22. November, hat das System eine neue Form. Hier werden alle relevanten Nachrichten zu den deutschen Wasserstraßen wie etwas Pegelstände, Schleusenzeiten, Brückendurchfahrtshöhen sowie Behinderungen oder Sperrungen auf dem jeweils aktuellen Stand gehalten. Eine zusätzliche Besonderheit des neuen ELWIS ist die Umsetzung im „responsiven Design“. D.h. je

Auf der Boot und Fun Berlin vom 22. bis 26. November 2017 stellt Jetten Shipyard die neue 42 MPC der Öffentlichkeit vor. Die 12,70m lange Neuinterpretation des Sedankonzepts verbindet die modernen Linien der Werft aus Sneek mit neuester Technik. Die Yacht wird in Berlin in der Halle 3.2 zu besichtigen sein. Seit Januar 2017 ist

Nach der erfolgreichen Präsentation der MS6 PLUS (mit erweiterbaren Cockpit), stellt die spanische NUVA Werft eine vereinfachte Version, die NUVA MS6: die genaue Definition des ALL-IN-ONE Bootes. Es ist die perfekte Kombination für Wassersportler, die gerne mit guten Fahreigenschaften und Performance unter Motor cruisen, dabei aber Stabilität bei härterem Seegang und Strom zu schätzen wissen. Passionierte Segler fahren

Je größer eine Yacht ist, desto schneller und komfortabler sollte sie auch sein. Doch das bringt nicht nur Vorteile mit sich. Die logistischen Herausforderungen vom Transport bis zum Liegeplatz bilden immer höhere Hürden. Wer flexibler und selbstbestimmter segeln will, sucht sein Traumschiff im wachsenden Segment der so genannten Daysailer, die auch zu einem Tagesausflug mit

Vom 8.-10. September öffnet die Flensburg Boat Show ihre Tore. Gut 50 Segel- und Motoryachten werden in der SONWIK MARINA ausgestellt. Darunter so namhafte Werften wie X-Yacht, Nordship, Faurby, Marex, Hanse, Frauscher, Delta Powerboats und Italia Yachts haben ihr Kommen bereits zugesagt. „Nach den nur positiven Rückmeldungen der Aussteller und Besucher des vergangenen Jahres war

Neue Besatzung an Bord: Das Interboot-Team um Projektleiter Dirk Kreidenweiß begrüßt zwei neue Mitglieder: Helena Schleith und Lars Jansen. Letzterer ist bei den Ausstellern bereits bekannt: Lars Jansen konnte nach drei Jahren in der Selbständigkeit wieder für die internationale Wassersport-Ausstellung begeistert werden. Helena Schleith ist bereits seit drei Jahren bei der Messe Friedrichshafen tätig. Beide

Die Brunswick Corporation (NYSE: BC) gab heute bekannt, eine Vereinbarung für die Akqui-sition von Lankhorst Taselaar, einem führenden Vertriebsunternehmen für maritime Teile und Zubehör mit Sitz in den Niederlanden und Deutschland, unterzeichnet zu haben. Die Beding-ungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Nach Abschluss dieser Transaktion wird Lankhorst Taselaar in Mercury Marine integriert, um das

„Expedition Seenreich“ Mikroskop und Binokular an die Seenplatte: Noch bis zum 31. Juli können sich Hobbyforscher für eine Exkursion vom 8. bis 10. September dieses Jahres an Bord des 14 Meter langen Forschungs- und Medienschiffes Aldebaran bewerben. Wer schon immer einmal wissen möchte, wie es auf dem Boden der Müritz aussieht, wie es um die

„Auf dem Wasser tut sich was.“ Unter diesem Motto steht die neue ‚Interboot Convention‘, die am 24. und 25. September 2015 während der Internationalen Wassersport-Ausstellung (19. bis 27. September 2015) in Friedrichshafen stattfindet. Bei der Veranstaltung wird diskutiert, wie Menschen mit Handicap Aktivitäten im kühlen Nass und den Segelsport im Speziellen ausüben können. „Das Thema

„Anker lichten und volle Fahrt voraus“ heißt es wieder im Spätsommer auf der 56. Auflage der Interboot. Rund 500 Aussteller zeigen in Friedrichshafen vom 23. September bis 1. Oktober alles rund um den Wassersport. Spannende Momente auf und im kühlen Nass verspricht die diesjährige Auflage der internationalen Wassersport-Ausstellung. Vom Surfbrett bis zum Familienkreuzer, vom Kanu

Veit Hemmeter vom Lindauer Segler-Club hat auf dem Neuenburgersee die Schweizer-meisterschaft der Lacustre gewonnen. „Ich bin so happy,“ sagte der Schweizermeister bei der Siegerehrung im Schloss von Grandson. „Vor drei, vier Jahren kam zu Hause die Idee auf, mit dem Feuervogel in der Lacustre-Klasse zu segeln. Vor zwei Jahren in Langenargen habe ich mir einen

Fjord ist eine etablierte Powerboat-Luxusmarke mit einzigartigem Design und kraftvollen Volvo Penta-Antrieben. Jetzt erweitert die Marke ihr Segment und katapultiert die neue Fjord 36 xpress mit zwei 350 PS Außenbordmotoren aufs Wasser. Damit wird die Fjord nicht nur flachwassertauglich, sondern erreicht auch neue Höchstgeschwindigkeiten von atemberaubenden 45 Knoten. Premiumprodukt im Außenbordermarkt Die neue Fjord 36

Mercury Marinegibt die Markteinführung des Joystick Piloting für Innenbordmotoren (JPI) für Boote mit zwei Motoren bekannt. Die Anwendung mit einem Motor wurde der Öffentlichkeit während der BOOT Düsseldorf im Januar angekündigt. Die Joystick-Technologie ermöglicht den Betrieb des Motors mit Bug- und Heckstrahlrudern, was ultimative Bootskontrolle und ein hervorragendes Fahrerlebnis für den Bootsfahrer bietet.  Das System ist

Ein neues Model in der Pointer-Serie: Schlicht und modern Die POINTER 22 ist ein ideales allround-Segelboot, das viele Möglichkeiten bietet. Entwickelt wurde die POINTER 22 von der Jachtwerf Heeg, bei der ebenfalls die Splash, Randmeer, G2 und die POINTER 25 gebaut werden. Der stilsichere Entwurf bietet neben hervorragenden Segeleigenschaften auch ein leichtes Handling sowie Komfort.

Tecnorib, ein führender Hersteller von RIBs in Italien, wird während der diesjährigen Bootsmesse in Cannes das Pirelli 1900 vorstellen. Ein Modell des 18,50 Meter langen RIBS wurde im Umfeld des F1 GP in Monaco präsentiert. Seit 2005 besteht die Kooperation zwischen dem Reifenhersteller Pirelli und der RIB-Schmiede Tecnorib. Das neue Flaggschiff der Serie wird auf

Die Axiom Multi-Funktions-Display Serie liefert mit dem exklusiven RealVision 3D Sonar naturgetreue Bilder für überragende Identifizierung von Fischen und Unterwasserstrukturen. Die neuen robusten Displays im Glass-Bridge-Design, sind in den Größen 7”, 9” und 12,1” erhältlich und sind alle mit der neuen LightHouse 3 Bedienoberfläche ausgestattet. Die Kombination des Axiom mit dem Quad-Core Prozessor und der

Der diesjährige Staatspreis Marketing – die höchste Auszeichnung der Republik Österreich für besonders nachhaltige und innovative Marketingleistung – ging am Montagabend im Rahmen einer feierlichen Gala an die Frauscher Bootswerft. Das 90-jährige Familienunternehmen mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf setzte sich mit dem Projekt „Markteinführung der Frauscher 1414 Demon“ gegen eine Vielzahl namhafter Konkurrenten durch. Die 15-köpfige Expertenjury

OBEN