Report

Je größer eine Yacht ist, desto schneller und komfortabler sollte sie auch sein. Doch das bringt nicht nur Vorteile mit sich. Die logistischen Herausforderungen vom Transport bis zum Liegeplatz bilden immer höhere Hürden. Wer flexibler und selbstbestimmter segeln will, sucht sein Traumschiff im wachsenden Segment der so genannten Daysailer, die auch zu einem Tagesausflug mit

Vom 8.-10. September öffnet die Flensburg Boat Show ihre Tore. Gut 50 Segel- und Motoryachten werden in der SONWIK MARINA ausgestellt. Darunter so namhafte Werften wie X-Yacht, Nordship, Faurby, Marex, Hanse, Frauscher, Delta Powerboats und Italia Yachts haben ihr Kommen bereits zugesagt. „Nach den nur positiven Rückmeldungen der Aussteller und Besucher des vergangenen Jahres war

Neue Besatzung an Bord: Das Interboot-Team um Projektleiter Dirk Kreidenweiß begrüßt zwei neue Mitglieder: Helena Schleith und Lars Jansen. Letzterer ist bei den Ausstellern bereits bekannt: Lars Jansen konnte nach drei Jahren in der Selbständigkeit wieder für die internationale Wassersport-Ausstellung begeistert werden. Helena Schleith ist bereits seit drei Jahren bei der Messe Friedrichshafen tätig. Beide

Die Brunswick Corporation (NYSE: BC) gab heute bekannt, eine Vereinbarung für die Akqui-sition von Lankhorst Taselaar, einem führenden Vertriebsunternehmen für maritime Teile und Zubehör mit Sitz in den Niederlanden und Deutschland, unterzeichnet zu haben. Die Beding-ungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Nach Abschluss dieser Transaktion wird Lankhorst Taselaar in Mercury Marine integriert, um das

„Expedition Seenreich“ Mikroskop und Binokular an die Seenplatte: Noch bis zum 31. Juli können sich Hobbyforscher für eine Exkursion vom 8. bis 10. September dieses Jahres an Bord des 14 Meter langen Forschungs- und Medienschiffes Aldebaran bewerben. Wer schon immer einmal wissen möchte, wie es auf dem Boden der Müritz aussieht, wie es um die

„Auf dem Wasser tut sich was.“ Unter diesem Motto steht die neue ‚Interboot Convention‘, die am 24. und 25. September 2015 während der Internationalen Wassersport-Ausstellung (19. bis 27. September 2015) in Friedrichshafen stattfindet. Bei der Veranstaltung wird diskutiert, wie Menschen mit Handicap Aktivitäten im kühlen Nass und den Segelsport im Speziellen ausüben können. „Das Thema

„Anker lichten und volle Fahrt voraus“ heißt es wieder im Spätsommer auf der 56. Auflage der Interboot. Rund 500 Aussteller zeigen in Friedrichshafen vom 23. September bis 1. Oktober alles rund um den Wassersport. Spannende Momente auf und im kühlen Nass verspricht die diesjährige Auflage der internationalen Wassersport-Ausstellung. Vom Surfbrett bis zum Familienkreuzer, vom Kanu

Veit Hemmeter vom Lindauer Segler-Club hat auf dem Neuenburgersee die Schweizer-meisterschaft der Lacustre gewonnen. „Ich bin so happy,“ sagte der Schweizermeister bei der Siegerehrung im Schloss von Grandson. „Vor drei, vier Jahren kam zu Hause die Idee auf, mit dem Feuervogel in der Lacustre-Klasse zu segeln. Vor zwei Jahren in Langenargen habe ich mir einen

Fjord ist eine etablierte Powerboat-Luxusmarke mit einzigartigem Design und kraftvollen Volvo Penta-Antrieben. Jetzt erweitert die Marke ihr Segment und katapultiert die neue Fjord 36 xpress mit zwei 350 PS Außenbordmotoren aufs Wasser. Damit wird die Fjord nicht nur flachwassertauglich, sondern erreicht auch neue Höchstgeschwindigkeiten von atemberaubenden 45 Knoten. Premiumprodukt im Außenbordermarkt Die neue Fjord 36

Mercury Marinegibt die Markteinführung des Joystick Piloting für Innenbordmotoren (JPI) für Boote mit zwei Motoren bekannt. Die Anwendung mit einem Motor wurde der Öffentlichkeit während der BOOT Düsseldorf im Januar angekündigt. Die Joystick-Technologie ermöglicht den Betrieb des Motors mit Bug- und Heckstrahlrudern, was ultimative Bootskontrolle und ein hervorragendes Fahrerlebnis für den Bootsfahrer bietet.  Das System ist

Ein neues Model in der Pointer-Serie: Schlicht und modern Die POINTER 22 ist ein ideales allround-Segelboot, das viele Möglichkeiten bietet. Entwickelt wurde die POINTER 22 von der Jachtwerf Heeg, bei der ebenfalls die Splash, Randmeer, G2 und die POINTER 25 gebaut werden. Der stilsichere Entwurf bietet neben hervorragenden Segeleigenschaften auch ein leichtes Handling sowie Komfort.

Tecnorib, ein führender Hersteller von RIBs in Italien, wird während der diesjährigen Bootsmesse in Cannes das Pirelli 1900 vorstellen. Ein Modell des 18,50 Meter langen RIBS wurde im Umfeld des F1 GP in Monaco präsentiert. Seit 2005 besteht die Kooperation zwischen dem Reifenhersteller Pirelli und der RIB-Schmiede Tecnorib. Das neue Flaggschiff der Serie wird auf

Die Axiom Multi-Funktions-Display Serie liefert mit dem exklusiven RealVision 3D Sonar naturgetreue Bilder für überragende Identifizierung von Fischen und Unterwasserstrukturen. Die neuen robusten Displays im Glass-Bridge-Design, sind in den Größen 7”, 9” und 12,1” erhältlich und sind alle mit der neuen LightHouse 3 Bedienoberfläche ausgestattet. Die Kombination des Axiom mit dem Quad-Core Prozessor und der

Der diesjährige Staatspreis Marketing – die höchste Auszeichnung der Republik Österreich für besonders nachhaltige und innovative Marketingleistung – ging am Montagabend im Rahmen einer feierlichen Gala an die Frauscher Bootswerft. Das 90-jährige Familienunternehmen mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf setzte sich mit dem Projekt „Markteinführung der Frauscher 1414 Demon“ gegen eine Vielzahl namhafter Konkurrenten durch. Die 15-köpfige Expertenjury

Das Portal Mediamaritim.de/blog wird sich moderner und zeitgemäßer. Klaus Schneiders, ehemaliger Chefredakteur des Motorboot-Magazins „Skipper“, hat das Wassersportportal Mediamaritim.de übernommen. Mediamaritim behauptet sich im Gegensatz zu vielen anderen maritimen Portalen seit über zwölf Jahren auf dem Markt und kann auf 100.000 Besucher p. A. verweisen. Die bisherigen Inhaber, Gestalter und Texter, Klaus Bartels und Jürgen

Paolo Vitelli, Gründer und CEO der Azimut/Benetti Gruppe, wurde anlässlich des Versilia Yachting Rendezvous in Viareggio mit dem erstmals vergebenen Carlo Riva Award ausgezeichnet. Der Preis ist die Anerkennung für Paolo Vitellis Beitrag für die internationale Boot-Industrie und das Prestige der von die ihm gegründeten Gruppe. Die Zeremonie wurde von Natasha Stefanenko mit Lia und

Geophysiker untersuchen Kontinentalhänge in der Straße von Messina.

Am 10. Mai tritt die neue Sportbootführerscheinverordnung in Kraft und ersetzt die bisherigen zwei Sportbootführerscheinverordnungen „SBF-Binnen“ und „SBF-See“. Künftig gibt es nur noch einen Sportbootführerschein, auf dem die jeweiligen Geltungsbereiche – Binnenschifffahrtsstraßen und/oder Seeschifffahrtsstraßen – dokumentiert werden. Die wichtigsten Änderungen: Die Prüfungen zum Erwerb des Sportbootführerscheins für den Geltungsbereich Seeschifffahrtstraßen können bei allen Prüfungsausschüssen und

Eine weitere Generation der erfolgreichen Serie: die Jetten 45 AC. Basierend auf einer ausgereiften Stahlmotorjacht von Jetten Shipyard aus Sneek wurden zahlreiche Innovationen umgesetzt. Das Resultat: Mehr Lebensraum innen wie außen, eine ungehinderte Aussicht und mehr Lichteinfall durch die Verwendung von Panoramaglas, auch unter Deck, eine moderne Linienführung und ein überraschender Farbkontrast. Die bekannten Designer

Großbrand in Barcelona

Vier Yachten standen am Sonntag, 9. April, im Port Forum der katalanischen Hafenstadt in Flammen. Die Feuerwehr versuchte, ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Boote zu verhindern. Nach Abschluss des stundenlangen Löscheinsatzes mussten zehn Yachten als Totalschäden bezeichnet werden. Die Brandursache wird weiter untersucht.

Nimbus E-Power am Bodensee

Bei der Ultramarin-Boatshow 2017 ist es soweit, die Firma Boote Polch stellt gemeinsam mit der HL Schiffstechnik die neue Nimbus Coupe mit Elektro-Power von Torqeedo vor. Nimbus ist der erste Hersteller, dem es durch ein neuartiges Rumpfkonzept, gepaart mit dem modernsten Antriebssystem von Torqeedo gelungen ist, ein vollwertiges Kabinenboot, zu 100% elektrisch zu betreiben. „Das

Silikonform für OMNIA

OMNIA- der pfiffige Campingbackofen bekommt Nachwuchs OMNIA- der pfiffige Campingbackofen bekommt Nachwuchs Jetzt gibt es mit der SILIKONFORM für den OMNIA Campingbackofen einen Einsatz für noch einfacheres Kochen und Backen. Die Silikonform lässt sich besonders einfach reinigen und Gebäck lässt sich kinderleicht und fast restlos aus der Form entfernen. Dank des hochwertigen und biegbaren Silikons

Linssen Charteryachten für Irland

Linssen Yachts, Hausboot Irland und Linssen Boating Holidays.

Chichester: Held der Sieben Meere

Ein Segler, der in den Ritterstand erhoben wurde.

OBEN