Technik

Am Freitag, den 30. August heißt es Leinen los für die Flensburg Boat Show im Sonwik Yachthafen. An zwei Stegen und an Land werden gut 50 hochklassige Segel-und Motoryachten und erstmalig ein Hausboot ausgestellt. Viele renommierte Werften wie X-Yachts, Beneteau, Saga, Jeanneau, Hanse, Sealine, Nuva, D-Boats, Bente, Yamarin und Karuboats stellen ihre Yachten aus, auch

In Frankreich ist eine Abwrackaktion für Tausende alter GFK-Boote geplant. Der französische Branchenverband Fédération des Industries Nautiques (FIN) geht von bis zu 50.000 Kunststoffbooten aus, die „schrottreif“ an Land stehen und nicht mehr genutzt werden. Über die Hälfte sind Boote zwischen sechs und acht Meter Länge. Um das Problem der Entsorgung zu lösen, wurde die

Die Sealine F530, das 16 Meter lange Flaggschiff der Flybridge Reihe, wurde mit einem völlig neuen Interieur ausgestattet und setzt damit neue Maßstäbe in der Motorboot Branche. Globale Gestaltungstrends des urbanen Lifestyle wurden aufgegriffen und zu einem innovativen Highend-Design für Sealine weiterentwickelt. „Die finale Kaufentscheidung für eine große Motoryacht wird im Wesentlichen von der Frau

Antifouling-Beschichtungen sollen Bootsrümpfe vor Bewuchs schützen. Die Produkte enthalten aber meist giftige Biozide, welche anschließend in die Umwelt gelangen und die Ökosysteme schädigen können. Es ist daher wichtig, die Beschichtungen so anzuwenden, dass Mensch und Umwelt möglichst wenig belastet werden. Es gibt unterschiedliche Methoden, den Bootsrumpf vor Bewuchs zu schützen. Die etablierteste Maßnahme ist die

Der amerikanische Branchenverband NMMA berichtet, dass der Verkauf von Motorbooten gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent auf 276.000 Einheiten gestiegen ist. Das ist der höchste Wert seit elf Jahren. Der Umsatz der gesamten Wassersportbranche stieg sogar um sieben Prozent auf 42 Mrd. US-Dollar. Dieser Wert wurde erstmalig erreicht. Die Flotte der verkauften Boote wurde von

Bereits 2014 hatte die griechische Regierung die Einführung einer Revierabgabe (Bootssteuer) für Boote und Yachten ab sieben Meter Länge unabhängig von ihren Flaggen beschlossen. Von diesem Jahr an wird die sogenannte TEPAI–Gebühr kassiert. Das berichtet die Kreuzer Abteilung (KA) im Deutschen Segel-Verband (DSV). Beginn der Abgabepflicht war der 9. Mai. Eigner, die ihre Yacht an

Das Hochseesegelteam Malizia um den Hamburger Skipper Boris Herrmann ist der Initiative „Sport für den Klimaschutz“ der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen, UNFCCC, beigetreten. Die Initiative motiviert Sportorganisationen, einen eigenen Beitrag gegen den Klimawandel für einen sauberen und sichereren Planeten zu leisten und damit eine Verantwortung des Sports für Klimaneutralität anzuerkennen. Die Kampagne Malizia Ocean Challenge

Leopard Catamarans war schon immer gut darin, Geschichte(n) zu schreiben. Als Pionier stieg die südafrikanische Werft „Robertson & Caine“ 1991 in den Markt der Segelkatamarane ein und mauserte sich vom Serienentwickler für den weltweit größten Vercharterer „The Moorings“ zum Markenhersteller „Leopard“. 2002 erfolgte dann mit Leopard der Einstieg in den Powercat-Markt. Heute wird mit dem

Klimaaktivistin Greta Thunberg wird Mitte August von Europa nach Nordamerika segeln, um eine mehrmonatige Klimatour in Amerika zu starten. Dazu nutzt die 16-jährige Schwedin die vollkommen emissionsfreie Hochseeyacht „Malizia“ unter Skipper Boris Herrmann (Hamburg), die mit Solarpaneelen und Hydrogeneratoren zur Energieerzeugung ausgestattet ist. Ziel der Reise sind zunächst die Vereinigten Staaten von Amerika, gab Greta

Mit einem tollen Segeltag zum Abschluss setzte Travemünder Woche ein dickes Ausrufezeichen hinter eine gelungene Woche mit 22 Wettbewerben, bei der zehn Entscheidungen auf deutscher und europäischer Ebene gefällt wurden. Zum Finale durften sich die Italiener Nonnis Leonardo und Federico Quaranta über die EM-Titel im O’pen Skiff freuen, die Teenys kürten Mats Ole Krüss/Tobias Ridder

Der Hooklinker macht aus Ihrem alten Bootshaken eine All-in-One Lösung, um komplizierte Anlegevorgänge trotz hohem Freibord zu erleichtern. Zusammen mit dem Edelstahl Karabinerhaken, der LED-Taschenlampe und der Aufnahme für den Boatasy GHOOK ist ein schnelles und einfaches Anlegeerlebnis garantiert. Ganz egal ob Sie an einer Boje, einer Mooringleine, oder an einem festem Ring festmachen wollen

Sechs Jahre nach dem Debut der Frauscher 1017 Lido launchte Frauscher mit der 1017 GT Air die zweite Generation der offenen 10 Meter Yacht. Die Air-Variante des hochfunktionalen Day Cruisers bietet die erstklassigen Fahreigenschaften ihres Vorgängermodells, ergänzt durch ein noch großzügigeres Platzangebot und ein modernisiertes Design.  Die Bezeichnung „Air“ steht bei allen Frauscher Modellen für

Die HanseYachts AG aus Greifswald, der zweitgrößte Segelyachthersteller der Welt, kauft die Luxus-Katamaran-Werft Privilège Marine SAS in Frankreich vom Aurelius Konzern. Im Juni 2017 wurde Privilège von Aurelius übernommen. Die HanseYachts AG kaufte darauf vom neuen Eigner die Formen der vorhandenen Produkte und sicherte sich die Vermarktungsrechte. Zudem wurde ein Consulting- und Einkaufsabkommen geschlossen, so

Die Bootsverleih-Plattform „Book Your Boat“ von Quicksilver wurde vergrößert. Neben den 14 Vermietstationen in Spanien umfasst sie jetzt auch 3 Stationen in der Schweiz. Bootsliebhaber können nun an 17 Vermietstationen zwischen mehr als 40 Quicksilver-Modellen wählen. Und in den kommenden Wochen wird die Plattform noch um Vermietstationen in Frankreich und Italien erweitert werden. Book-Your-Boat.com bringt

Schleswig-Holstein liebt das Wasser: Die Ostsee, die Nordsee, die zahlreichen Flüsse und Seen sind Ausdruck eines Lebensgefühls in Deutschlands nördlichstem Bundesland und der Mittelpunkt von so vielen Aktivitäten im, am und auf dem Wasser. Zahlreiche Wasser- und Naturliebhaber können mit Beginn der Wassersportsaison 2019 wieder ihrer Lieblings-Aktivität nachgehen. Die landesweite Dachorganisation Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V.

Nach der erfolgreichen Außenborder-Premiere mit der S330v im letzten Jahr, folgt jetzt die neue Sealine C330v! Schon die Innenborderversion des neuen 33 Fuß Cruisers gewann den britischen MBY Motor Boat Award und ließ die internationale Fachpresse aufhorchen. Mit der Sealine C330v lassen sich stilvolle Entschleunigung und leidenschaftliche Beschleunigung auf bis zu 40 Knoten spielerisch miteinander

Der neue Mercury Racing 450R Außenborder ist speziell für High-Performance-Enthusiasten entwickelt worden, die nach unbändiger Power verlangen. Mit der Mercury Racing DNA versehen, bietet der 450R einen 4,6-Liter-V8-Viertaktmotor – aufgeladen von einem exklusiven Mercury Racing-Kompressor, der eine Spitzenleistung von 450 PS an der Propellerwelle und 40 Prozent mehr Drehmoment als der leistungsstarke 400R erzeugt.  Mit

Die erfolgreiche Einsteiger-Initiative START BOATING wird nach der Devise „Einsteigen, ablegen und Spaß haben“ in eine neue Zukunft geführt. Unter „BOOTSSPORT ERLEBEN“ steht die Faszination Bootssport auch zukünftig im Fokus der Aktion, die von namhaften Partnern der Wassersportbranche, darunter auch die bisherigen Ideengeber, getragen wird. Mitmach-Aktionen in attraktiven Revieren bilden auch künftig den Kern der

Leuchtend gelb und strahlend begrüßt eine Wassersportlerin die Interboot Besucher ab jetzt auf Plakaten und Werbematerialien. „Wie auch die Messe selbst kommt das neue Erscheinungsbild der internationalen Wassersport-Ausstellung stets frisch und zeitgemäß daher. Entsprechend arbeiten wir regelmäßig an unserem ‚Outfit‘. Die Lady in gelb, die ab jetzt das Keyvisual ziert, ist dabei ein Eye-Catcher, der

ZWBH-Wellenabdichtungen sind für den Einsatz innerhalb von wassergeschmierten Wellenanlagen konstruiert worden. Das aktualisierte Monoblock-Design funktioniert wie die bekannte ZWB-Dichtung und bietet durch die zusätzliche Lippendichtung mehr Sicherheit und minimale Reibung. Es ist extra flexibel, um Stöße und Vibrationen zu absorbieren. Die ZWBH-Dichtungen bestehen aus 65-70 Shore NBR (Nitril-Butadien-Kautschuk) mit Messingschlauchsäule und können einem Temperaturbereich zwischen

Eigentlich sollte die Schleuse Zaaren an der Oberen-Havel-Wasserstraße, Hauptverbindung zwischen Berlin, der Brandenburgischen und der Mecklenburgischen Seenplatte, zu Beginn der Saison am 1. Mai in Betrieb gehen. Die traurige Wahrheit wurde dann häppchenweise serviert. Zunächst hieß es, es würde wohl zu einer vierwöchigen Verzögerung kommen. Dann, am 1. März, die Hiobsbotschaft für die Branche: Mit

Fünf Tage Weltklasse-Segelsport, ein großes Pfingstfest im Langenargener Gondelhafen, zehn Teams aus acht Ländern und mehr als 20.000 Zuschauer beim deutschen Duellsegel-Gipfel auf dem Bodensee: Das 22. Match Race Germany ging am Pfingstmontag mit einem echten Segel-Finalkrimi über die volle Distanz von fünf Matches mit dem umjubelten Sieg des neuseeländischen Knots Racing Teams von Nick

Die weltgrößte Frauenregatta startet in die zweite Runde. Mit dabei: Über 360 Frauen in 84 Teams, viele Sponsoren, die Stadt Hamburg als Active City und eine ganz besonders gute, gemeinschaftliche Laune, die das Segeln, das Regattieren und das Beisammensein in einen ungewöhnlichen neuen Rahmen setzt. Vom 14. bis 16 Juni kämpfen die rein weiblichen Crews

An der 69. RUND UM wird ein äußerst ungewöhnliches Boot starten: Der foilende Monohull ‚Gonet‘ des Schweizer Spitzenseglers Eric Monnin. „Ich bin total gespannt, was das Schiff leisten kann,“ eine vergleichbare Yacht hat der RUND UM Wettfahrtleiter Achim Holz auf dem Bodensee noch nicht gesehen. „Im Internet habe ich Videos angeschaut. Bei Wind kommt das

OBEN