Technik

Auf dem Flugplatz im niedersächsischen Rotenburg/Wümme hat die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) vor kurzem gemeinsam mit neun Partnern erfolgreich ein unbemanntes Luftfahrtsystem getestet. Der erste Probeflug ist Teil eines dreijährigen Forschungs- und Entwicklungsprojektes zum Einsatz automatischer unbemannter Starrflügelflugzeuge im Seenotfall. Ziel ist es, auf See unter erschwerten Einsatzbedingungen die Kommunikation zu verbessern und

Wer Ostsee-Expertenwissen braucht, ist in MV genau richtig: Hier findet man die vier führenden Forschungseinrichtungen zum Thema Ostsee, die ihr Fachwissen über die Grenzen des Bundeslandes hinaus im nationalen und internationalen Umfeld einbringen, Empfehlungen für die Politik erarbeiten und auf neue oder immer noch ungelöste alte Umweltprobleme hinweisen. Um diese gebündelte Expertise auch der Öffentlichkeit

Extravaganz, Sexappeal, Power, Seetüchtigkeit, Walkaround und ein Open-Deck-Layout. Dies sind die Werte von Fjord. Heute präsentieren wir Ihnen ein ganz neues Feature – den Arc-Saloon. Das stilvolle, puristische offene Layout, das die Marke Fjord auszeichnet, wurde jetzt um ein luxuriöses und stromlinienförmiges Deckhaus ergänzt. Der neue Arc-Salon ist eine multifunktionale Struktur aus echtem Glas, Edelstahl

Interboot 2018 vom 22. bis 30. September – Guter Anmeldestand und umfangreiches Vortragsprogramm – SUP-Testbecken ergänzt die Surfdays „Volle Kraft voraus“ ist die Devise des aktuellen Planungsstandes der 57. Interboot vom 22. bis 30. September. „Wir sind auf sehr gutem Kurs, die Organisation und Akquise schreiten bisher schneller voran als in den letzten Jahren. Wir

Red Jet 7, die neueste Schnellfähre des britischen Fährunternehmens Red Funnel, nimmt im Juli nach erfolgreicher Erprobung den Betrieb an der Südküste Großbritanniens auf. Gebaut wurde der Katamaran von der britischen Werft Wight Shipyard Co. MTU hat vier Motoren des Typs 10V 2000 M72 geliefert. Damit ergänzt Red Jet 7 die Flotte von Red Funnel,

Am 1. August um 10:30 UTC entschloss sich Skipper Norbert Sedlacek westlich Irlands den Rekordversuch abzubrechen und in seinen Ausgangshafen Les Sables d’Olonne zurückzu-kehren. „Manchmal ist es eben notwendig die Realität zur Kenntnis zu nehmen und den Mut zu haben das Handeln danach auszurichten“, so Skipper Sedlacek. Zwar hat der Open60AAL Innovation Yachts auch bei schwerem

Mercury Marine stellte auf der Sydney Boat Show eine neue Baureihe von V-6-Zylinder-Dieselmotoren mit 3,0 Liter Hubraum vor. Einsetzbar sind die neuen Aggregate mit Leistungen von 150, 230 und 270 PS in Kombination mit Z- oder Jet-Antrieben und als Innenborder mit konventionellem Wellenantrieb. Der Basismotor wird von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) geliefert und bei Mercury

Zur 28. Auflage des maritimen Klassikers „Hanse Sail“ haben sich vom 9. bis 12. August 165 Schiffe aus zehn Nationen angemeldet. Damit verspricht das maritime Volksfest in Rostock auch in diesem Jahr ein Millionenpublikum zu begeistern. Partnerland ist Schweden. Eine Flotte hölzerner Segelschiffe bestimmt das Sail-Geschehen am westlichen Ende des Stadthafens. Die „Tre Kronor av

Die Frauscher Bootswerft erobert die analoge und digitale Spielwelt! Frauscher Boot von SIKU Im echten Leben ist die Frauscher 747 Mirage ein luxuriöser und sportlicher Day Cruiser, der von bis zu 430 PS angetrieben wird. Das Design erinnert an die Bauweise eines Sportwagens und betont damit Frauscher`s Wurzeln im Rennsport. Diesen Traum anspruchsvoller Motorboot-Liebhaber können

Am Samstag, den 11.08.2018 findet ein Benefiz-Konzert zugunsten der „Alexandra“ statt. Der „Deutschlandfunk“ ,in Zusammenarbeit mit der „Deutschen Stiftung Denkmalschutz“, ermöglicht im Rahmen seiner „Grundton-D“-Konzertreihe den Auftritt folgender Künstler. Einer der renommiertesten Vertreter der Weltmusik/ Jazzszene, der französische Kontrabassvirtuose Renaud García-Fons, und der türkische Kemence-Virtuose Derya Türkan treten von 18.00 – 20.00 Uhr im „Flensborghus“

Am 29. Juli, um 10:18 Uhr Ortszeit ist Österreichs Extremsegler Norbert Sedlacek in Les Sables d‘Olonne, Frankreich, gestartet, um die Welt EINHAND, NONSTOP und ohne Hilfe von außen durch alle fünf Ozeane inkl. den Arktischen Ozeanen und der Nordwest-Passage zu umsegeln. Gelingt dieses Vorhaben wird sich Sedlacek mit diesem Marathon-Törn über etwa 34.000 Seemeilen durch

Zum Abschluss der Travemünder-Woche-Regatten gab es noch einmal einen harten Kampf auf dem Wasser. Ein Kampf der Windsysteme! Am Morgen stand noch ein leichter Westwind über Travemünde – Nachwirkungen des Unwetters vom Samstagabend. Doch mit der Sonne setzte sich eine östliche Windlage mit thermischen Einflüssen durch. Diese beiden Winde standen gegeneinander, hoben sich mitunter auf,

Flensburg Boat Show startet mit werftneuen Yachten und einem vielfältigen Landprogramm in die dritte Auflage Die Erfolgsserie der Inwater – Messe Flensburg Boat Show bereitet sich für die dritte Auflage, vom 7. bis 9. September vor. Der fulminante Erfolg gibt den Machern vom Flensburger Yacht Service reichlich Aufwind und zeigt gleichzeitig der Yacht-Szene deutlich, dass

Neben den RS-Klassen beendeten auch die Finns sowie die Dyas und Trias ihren Auftritt bei der Travemünder Woche 2018. Gerade die Kielboote mussten dabei lange um eine Wertung mit vier Wettfahrten kämpfen. Bis in die Abendstunden waren auch die Meisterschaftsklassen auf dem Kurs. Während es für die Vaurien (Weltmeisterschaft) und die Flying Junior (EM) sowie

Der Segelsport folgt den Spuren des Fußballs und wandelt mit der Segel-Bundesliga doch auf ganz eigenen Pfaden. Denn während im großen Vorbild der Norden aktuell keine Rolle spielt, ist er beim Segeln absolute Spitze. Beim dritten Act der aktuellen Saison im Rahmen der Travemünder Woche eroberte der NRV Hamburg die Tabellenspitze in der Ersten Liga

Vermehren sich gefährliche Bakterien im Meer durch den Klimawandel? Mit spannenden Fragestellungen werden im Juli und August vier Teams beim bundesweiten Meereswettbewerb „Forschen auf See“ auf der Nord- und Ostsee mit Wissenschaftlern auf dem Forschungsschiff ALDEBARAN unterwegs sein. Ob sich beispielsweise gefährliche Bakterien durch die Erhöhung der Meerestemperatur und den Klimawandel in der Nordsee weiterverbreiten,

Kurzarbeiter auf der Seebahn: Das erste Wochenende der Travemünder Woche ist traditionell als Mittelstrecken-Regatta für die Yacht-Crews ausgeschrieben. Im scheinbar unendlichen Sommer anno 2018 bekamen die Mannschaften aber zwischenzeitlich hitzefrei, so dass am Ende der zwei Tage lediglich eine kurze Mittelstrecke und eine Up-and-Down-Wettfahrt standen – immerhin. Denn so konnten nach zwei Wettfahrten die ersten

Einmal auf einem Seenotrettungsboot mitfahren? Oder einen Blick in die Brücke eines Seenotrettungskreuzers werfen? Oder hautnah miterleben, wie die Seenotretter einen Menschen aus dem Wasser retten? Das alles ist am Sonntag, 29. Juli, beim Tag der Seenotretter an der Küste von Nord- und Ostsee möglich. Wir laden alle Kinder und Erwachsene ganz herzlich auf unsere

Neuer Eigentümer von Rhéa Marine ist das französische Unternehmen Experton-Revollier Group, spezialisiert in Stahlverarbeitung und bereits Eigentümer der Werften Wauquiez und Tofinou. Rhéa wurde 1996 in La Rochelle von Bertrand Danglade  gegründet, der die Werft zu einer der größten Erfolgsgeschichten der letzten 20 Jahre machte. 2012 verkaufte  Danglande Rhéa an den Finanzinvestor DLJ. Rhéa und

Die Gewitterwolken hatten sich im Morgengrauen gerade über der Nordsee verzogen, da tauchte die silbergraue Hightechyacht mit ihren feuerroten Tragflächen (Foils) am Horizont auf. Gut 20 Knoten, fast 40 km/h zeigte der Tacho auf den Begleitbooten, die ordentlich Gas geben mussten, um mit dem modernen IMOCA Open 60 Schritt zu halten. In einer frischen westlichen

Die Vorfreude auf die Travemünder Woche ist in voller Fahrt. Am Freitag 20. Juli, steigt um 18 Uhr auf der „Lisa von Lübeck“ an der Travepromenade die offizielle Eröffnung der Segel- und Festivalwoche in ihrem 129. Jahr. Und die Wettervorhersage verspricht ein hochsommerliches Event. Entsprechend gelöst war die Stimmung bei der Vorab-Pressekonferenz am heutigen Dienstag,

Internationale Wassersport-Ausstellung vom 22. bis 30. September 2018 – Rund 500 Aussteller präsentieren die ganze Bandbreite des Wassersports – Mehr Testmöglichkeiten und Shows „Meer-Werte“ rund ums Hobby Wassersport bietet die Interboot vom 22. bis 30. September 2018. Rund 500 Aussteller aus über 20 Nationen sind an Bord und präsentieren ihre Produkte, Zubehör und Branchen-Neuheiten im

Trendsetter sein heißt, Mut zu haben Neues zu probieren und Entwicklungen langfristig zu etablieren. Die neue 8er Serie von Hanse hat Mut. Den Mut ein modernes puristisches Interieur Design zu zeichnen, erfolgreich einzuführen und damit in der Segelwelt einmal mehr Trends zu setzen. Der Höhepunkt dieser Hanse-Trendwelle wird nun mit der Präsentation der neuen Hanse

Der neue Weltmeister der 8mR-Yachten ist Werner Deuring auf der „Conquistador“ vom Yacht-Club Bregenz. Er verteidigte seinen Vorsprung am letzen Tag der Weltmeisterschaft knapp. Durch zwei Siege in den letzen beiden Rennen kam das Team des Schweizers Jean Fabre mit der „Yquem II“ noch einmal bis auf einen Punkt an Deuring heran, konnte den Österreicher

OBEN