Technik

Zwei wirklich historische Schiffe ganz unterschiedlicher Art werden zum Wochenende zur 81. Warnemünder Woche erwartet. Die Viermastbark SEDOV wird am Freitag den 6. Juli am Morgen erwartet. Der Dampfeisbrecher WAL kommt schon Donnerstag und wird wie die SEDOV die Gangway für Besucher öffnen. Die SEDOV gehört zu den größten und schönsten Traditionsseglern der Welt. Gebaut

Über 18 Meter lang und atemberaubend schön präsentieren sich vom 06. bis 08. Juli 2018 die klassischen 12mR Segelyachten auf der Kieler Innenförde. Gesegelt werden die insgesamt 11 Yachten von einer jeweils 16-köpfigen Mannschaft. Das Regattagebiet erstreckt sich über die gesamte Kieler Innenförde vom Sportboothafen vor dem Kieler Yacht-Club bis hinunter zum Ostseekai. „Zum ersten

Sie biegen, schweißen, schleifen und messen – die Schiffbauer auf der Fassmer-Werft arbeiten unter Hochdruck an dem neuen Seenotrettungskreuzer für die Schleimündung. Derzeit bereiten sie unter anderem den endgültigen Einbau der Maschine vor. Dabei kommt es auf höchste Präzision an. Die nächste Einheit der 20-Meter-Klasse mit der internen Bezeichnung SK 39 ist für die Schleimündung

Der ADAC e. V. und die beiden Spitzenverbände im Bereich Sportschifffahrt, Deutscher Segler-Verband e. V. (DSV) und Deutscher Motoryachtverband e. V. (DMYV), intensivieren ihre Zusammenarbeit und gründen das „Forum Sportschifffahrt“. Das gaben die drei Organisationen auf einer Pressekonferenz anlässlich der diesjährigen „Kieler Woche“ bekannt. Das neue „Forum Sportschifffahrt“ hat drei relevante Schwerpunktthemen definiert, die die

ICOMIA, das International Council of Marine Industry Associations und IFBSO, die International Federation of Boot Show Organisers, halten den jährlichen gemeinsamen Kongress an wechselnden Orten ab, um die Arbeitsprogramme zwischen den kooperierenden Ländern zu koordinieren. Der Kongress wird jedes Jahr durch eines seiner Mitglieder durchgeführt. Der diesjährige ICOMIA/IFBSO Kongress fand in Berlin statt und wurde

Bester Segelsport mit 1.000 Booten und 1.800 Seglern aus über 30 Nationen Die 81. Warnemünder Woche wird in diesem Jahr eine Woche voller Meisterschaften, großem Programm, großartigen Events, klasse Konzerten und vor allen Dingen viel Strand, Meer, bester Wind und viel Sonne sind natürlich auch bestellt. Auf den Regattabahnen wird allein in fünf Bootsklassen um

Eigentlich ist es kein schöner Moment, wenn am Sonntag, 24. Juni, die Kieler Woche 2018 vorbei ist. Doch endet das größte Sommerfest Nordeuropas mit einem funkelnden Lichtermeer, das zehntausende Begeisterte jedes Jahr gespannt verfolgen. Das traditionelle Feuerwerk „Sternenzauber über Kiel“ bildet den stimmungsvollen Abschluss der Fest- und Segelwoche. Das Feuerwerk, das in diesem Jahr vom

Mit dem Start in die zweite Hälfte der Kieler Woche beginnt auch die große Leistungsschau der Weltklasse-Segler. Und die deutschen Akteure wollen die Chance nutzen, um sich auf der großen Bühne, der letzten großen Generalprobe vor den gemeinsamen Weltmeisterschaften der olympischen Klasse in sechs Wochen in Aarhus, zu präsentieren. Beim traditionellen Segler-Frühstück der Vereinigung Schleswig-Holsteiner

Ein begeisterter Bundespräsident, erste Segel- und Konzerthöhepunkte und (fast) durchgängig gutes Wetter: Das Auftaktwochenende der Kieler Woche 2018 hatte es in sich. An den ersten drei Tagen stürzten sich nach Schätzungen der Stadt rund eine Million Menschen in den bunten Festtrubel. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer zeigt sich begeistert über den gelungenen Start: „Es ist fast wie

Mit der Auslieferung von drei neuen Rettungsbooten an die deutsche Marine durch die Fassmer Werft fand das Projekt beidseitig einen erfolgreichen Abschluss. Die Neubauten „Paule“, „Ludwig“ und „Hotte“ werden künftig gleich für mehrere Zwecke bei der Deutschen Marine einsetzbar sein. Alle drei erfüllen in erster Linie alle relevanten Auflagen eines Rettungsbootes, darüber hinaus können sie

Für ihr gemeinsames Engagement zum Wohle der Ozeane im Besonderen und für ihren Einsatz um Nachhaltigkeit im Umgang mit unserer Lebenswelt in allen Bereichen wurden seine Durchlaucht Fürst Albert II von Monaco und die Foundation Prince Albert II de Monaco sowie die Deutsche Meeresstiftung am internationalen Tag der Ozeane mit dem Europäischen Kulturpreis TAURUS im

Im Wettbewerb werden die deutschen Starter der Europa- und Weltmeisterschaft bestimmt Am 9. und 10. Juni finden im Crefelder Yacht Club e.V. (CYC) in Krefeld die Wettbewerbe des Nationalkaderausscheids der Deutschen Motorbootjugend statt. Dabei treten Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren im motorisierten Schlauchbootslalom gegeneinander an. Die besten Fahrerinnen und Fahrer

Vorbereitungen laufen auf Kurs für die Hamburg Boat Show vom 17. bis 21. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hamburg Die Arbeiten und Planungen für die Hamburg Boat Show (HBS) vom 17. bis 21. Oktober 2018 auf dem Messegelände in Hamburg liegen gut im Zeitplan. Es zeichnet sich jetzt die Präsenz einer umfassenden Markenvielfalt ab,

Das 37. Internationale Motorbootrennen in Traben-Trarbach findet am Samstag, den 9. Juni und Sonntag, den 10. Juni auf der Mosel bei Traben-Trarbach statt. In vier Rennklassen treten die Rennfahrerinnen und Rennfahrer in Läufen zur Deutschen Meisterschaft, Welt- und Europameisterschaften gegeneinander an. Der Deutsche Motoryachtverband e. V. (DMYV) überträgt am Sonntag ab 9:30 Uhr die Rennläufe

Als Reaktion auf die von den USA eingeführten Strafzölle auf Stahl und Aluminium hat Kanada nun eine Liste mit US-Waren veröffentlicht, auf die ab Juli zehn Prozent Zoll erhoben werden. Unter anderem sind davon auch Motorboote, Segelboote und Schlauchboote betroffen. Die Gesamtsumme der Strafzölle dürfte bei rund 16 Milliarden Kanadischen Dollar liegen. Der US-amerikanische Verband

Zweimal im Jahr erzählt das Magazin YACHT classic von klassischen Segelyachten, von Menschen, die sie segeln und liebevoll restaurieren sowie von dem damit einhergehenden Lebensgefühl. Auch in Ausgabe 2/2018 befördert das Magazin wieder ein großes Stück Yachthistorie zu Tage. „Wiedergeborene Klassiker“, so das Titel-Thema der aktuellen Ausgabe, beschäftigt sich mit Nachbildungen bedeutender Vorbilder, von denen

Wegen routinemäßiger Inspektions- und Wartungsarbeiten sind die Großschifffahrtsschleusen der Mosel zwischen dem 5. und 12. Juni 2018 nicht in Betrieb. Für Fahrtenskipper ist damit eine durchgängige Befahrung nicht möglich. Die Schleusen in Detzem (km 166,2) und Trier (km 195,8) bleiben bis zum 30. Juni 2018 gesperrt. Über Absenkungen der Stauhaltungen ist bislang nichts bekannt. Arbeiten

Sammy Smits vom Yacht-Club Arbon hat mit seinem Katamaran ‚Green Horny‘ die 68. Auflage der RUND UM gewonnen, der größten Segelregatta am Bodensee mit über 300 Teilnehmern. Er war nach knapp sieben Stunden Fahrt um 2:27 Uhr im Ziel. Zweiter wurde die ‚Holy Smoke‘ von Albert Schiess, ebenfalls vom Yacht-Club Arbon. Den dritten Platz belegte

Dramatische Situation auf der Nordsee westlich von Norderney: Vermutlich über ein Leck am Stevenrohr ist am Samstagnachmittag, 26. Mai 2018, plötzlich in eine Segelyacht sehr viel Wasser eingedrungen. Mit Bordmitteln konnte die zweiköpfige Besatzung den Wassereinbruch nicht stoppen. Dies gelang erst den Seenotrettern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) von Norderney. Außerdem war die

Sonderbriefmarke und Festveranstaltung zum Jubiläum Leuchtturm Darßer Ort Der 35 m hohe Leuchtturm am NATUREUM feiert dieses Jahr sein 170-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums öffnet in unserem Museum am Darßer Ort am 7.6. eine Sonderpostfiliale. Hier können Sie eine 45-Cent-Sonderbriefmarke aus der Serie „Leuchttürme“ sowie einen passenden Sonderstempel und eine limitierte Sonderpostkarte erwerben. Einen Tag

Von der kleinen Einmann-Jolle Laser 4.7 bis zu den riesigen ClubSwan 50, vom olympischen Highend-Foiler Nacra 17 bis zu den Klassikern, von der WM-Ausscheidung der deutschen Nationalmannschaft bis zur traditionellen Aalregatta, von der gelebten Inklusion mit der Eurosaf Parasailing-EM sowie der Frauen Sailing Champions League bis zum eSailing bietet die Kieler Woche (16. bis 24.

„Zum ersten Mal in der Firmengeschichte haben wir auf der boot in Düsseldorf mehr Motor- als Segelyachten verkauft, was auf das starke Wachstum der Motoryachtsparte zurückzuführen ist.“ Das sagte Sales Manager Maxim Neumann von der Greifswalder Hanse Yachts AG und zog positive Bilanz: “Die Messe war wie zu erwarten ein voller Erfolg. Alle Marken konnten

Jetzt hat die neue Silent 75, die Solar-Hybrid-Yacht der Schweizer Werft Silent Yachts, als Extra eine Besegelung erhalten. Es ist ein Zugdrachen der Hamburger Firma Sky Sails. Beide Unternehmen haben sich für das Projekt zusammengeschlossen. Der Zugdrachen bildet den Kern des Sky Sails Yachtantriebs. Ähnlich wie bei einem Gleitschirm wird der Kite von einem darunter

Das aktuelle Neubauprogramm zur kontinuierlichen Modernisierung der Rettungsflotte und die Gewinnung neuer Spender sind die wichtigsten Themen auf einer Tagung der Seenotretter am Sonnabend, 26. Mai 2018, in Flensburg gewesen. Die Mitglieder des Beschlussfassenden Gremiums der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kamen erstmals in der 153-jährigen Geschichte der Seenotretter zu ihrer turnusgemäßen zweijährlichen Tagung

OBEN